Pheromone - Weingut Ehrhart

In unserer Weinbaugemeinde wird mit Pheromonfallen der Tierische Schädling Traubenwickler bekämpft. Der Traubenwickler ist ein Schädling, welcher die jungen Gescheine (so werden die Trauben vor der Blüte genannt) umspinnt und zu späterem Zeitpunkt die Beeren anbohrt und somit Fäulniserreger ist.
Durch die Pheromone wird eine Duftwolke über die Weinberge gelegt mit dem gleichen Duftstoff wie ihn das Weibchen ausstößt. Somit ist das Männchen verwirrt, kann das Weibchen nicht auffinden und es kommt zu keiner Vermehrung.
Auch wir wenden diese „Konfusionsmethode“ in unseren Weinbergen an und arbeiten somit vollständig ohne Insektizideinsatz!